Eislaufen und Eisstockschießen

Winterspaß in Aigen im Ennstal

Sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, bietet der Putterersee die größte Eislauffläche im Ennstal. Eisläufer, Hockeyspieler und Stockschützen kommen auf dem bestens präparierten Natureis voll auf ihre Kosten. Und das beste daran ist, dass der See nur 5 Gehminuten vom Glitschnerhof entfernt ist.

Perfektes Eislaufvergnügen können Sie mit Musik und Flutlicht im Winter täglich von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr erleben. Zudem können im Café-Pub Loch Ness Schlittschuhe in allen Größen ausgeliehen werden. Die Eisstockbahnen sind bei Groß und Klein ein besonders beliebtes Alternativprogramm. Eine Bahn kann im Café-Pub Loch Ness reserviert werden.

Eislaufen lernen in 5 Schritten

1. Passende Eislaufschuhe auswählen
Achten Sie darauf, dass Sie einen stabilen Halt am Knöchel spüren. Der Schuh muss gut sitzen, damit man nicht einknickt.

2. Ein Gefühlt fürs Eis bekommen
Wenn Sie Ihre ersten Schritte auf dem Eis wagen, werden Sie wahrscheinlich sehr unsicher und wackelig aussehen. Am besten halten Sie sich zu Beginn an den Seitenrändern an.

3. Die richtige Haltung einnehmen
Öffnen Sie die Fußspitzen, sodass sich die Fersen berühren. Beim Laufen immer das Gewicht von einem Bein auf das andere verlagern, dass sich die Füße nebeneinander, anstatt voreinander bewegen. Wenn Sie die Knie gebeugt halten, haben Sie einen viel besseren Stand.

4. Mit kleinen Schritten beginnen
Schauen Sie immer nach vorne und nicht nach unten. Gleiten Sie mit beiden Füßen abwechselnd nach vorne und wiederholen Sie die Schritte erst, wenn Sie zum Stehen gekommen sind. Nach einigen Runden wird das Eislaufen von ganz allein funktionieren.

5. Bremsen und Hinfallen lernen
Beim Eislaufen bremsen Sie, indem Sie die Vorderseite eines Schlittschuhs hinter sich herziehen. Das Gewicht muss dabei auf dem vorderen Fuß bleiben. Auch der größte Profi fällt einmal hin! Aufstehen, Krone richten & weiter geht’s.

Eislaufen am Putterersee in der Region Schladming-Dachstein
Blick in das Nebeltal in der Region rund um den Glitschnerhof

Glitschnerhof in der Region Schladming-Dachstein

Ein Urlaub auf dem Bauernhof bietet Ihnen echtes traditionelles Landleben und pure Erholung. An unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet können Sie sich für den Tag stärken und sich viele selbstgemachte Köstlichkeiten, wie Brot, Speck oder Marmelade schmecken lassen. Als Erinnerung an Ihren Urlaub können Sie einen der Edelbrände, ein Glas Marmelade oder frisches Bauernbrot mitnehmen. Die Familie Radlingmaier freut sich auf Ihren Besuch!

Pavillon am Glitschnerhof in der Region Schladming-Dachstein
Verschneite Bäume am Glitschnerhof in der Region Schladming-Dachstein
Wellness & Skifahren

Wellness & Skifahren

Sport- und Entspannungsurlaub in Einem: Wellness und Skifahren am Glitschnerhof. Das Angebot ist gültig von Jänner bis April 2022.

Details/Anfrage