Familie Radlingmaier

Familie und Zusammenhalt stehen an erster Stelle

Drei Generationen am Hof – das Leben in einer Großfamilie ist eine große Herausforderung. Die Vorteile, Familienglück so zu erleben, überwiegen aber bei weitem. Wichtig dabei ist, dass jeder seine Aufgabe findet. Bei uns am Hof hat jeder seinen Platz.

Am Glitschnerhof werden Sie mit viel Freude und familiärer Herzlichkeit betreut. Ehrliche Gastfreudschaft und die Liebe zur Natur liegt uns ebenso am Herzen wie das Wohl unserer Gäste. Diese werden von uns mit viel Leidenschaft und Herzblut betreut.

Familie Radlingmaier am Glitschnerhof
Monika und Andreas vom Glitschnerhof

Monika & Andreas

Als „Chefleute“ tragen wir für alle Bereiche die Hauptverantwortung, dass alles rund läuft.

Monika – die gute Seele des Hauses – ist die zentrale Anlaufstelle für unsere Gäste. Neben den kulinarischen Genüssen fällt ein Großteil der sichtbaren, aber auch unsichtbaren Tätigkeiten im Haus, in ihre fleißigen Hände. Unsere Blütenpracht und der Gemüsegarten unterliegen ebenfalls dem grünen Daumen unserer Chefin.

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist... "die jährliche Blütenpracht rund um den Hof zu pflegen und an einem ruhigen Sonntag eine Runde zum Putterersee zu spazieren."

Andreas - der Bauer. Das Melken unserer Kühe sowie die Pflege und Ernte unserer Felder gehören zu seinen Grundaufgaben. Ebenso fallen Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und die guten Edelbrände und Ansatzschnäpse in den Verantwortungsbereich von Andreas.

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist... "im Spätsommer das reife Obst zu ernten und danach einen Eiskaffee an einem unserer gemütlichen Platzerl am Hof zu genießen."

Theresa, Viktoria & Elisabeth
Elisabeth und Viktoria

Theresa, Viktoria & Elisabeth

Theresa - unsere älteste Tochter hat mit ihrem Partner Alexander und ihren beiden Kindern in Graz. Nach ihrer Studienzeit und Arbeitserfahrungen in Wien und Barcelona gründete sie 2015 ihr Designbüro und ist auch für den grafischen Auftritt des Glitschnerhofs verantwortlich.

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist... "mit einem Glas selbstgemachten Hollundersaft auf dem „Sonnenbankerl“ vor dem Haus zu sitzen und das bunte Treiben am Hof zu beobachten - so wie früher als Kind.“

Viktoria - unsere mittlere Tochter hat sich nach erfolgreichem Abschluss des landwirtschaftlichen Meisters entschieden, ihre Ideen und Arbeitskraft am Glitschnerhof einzubringen. Neben der Betreuung unserer kleinen aber auch großen Tiere und der Vorratshaltung in der Küche, hat sie auch im organisatorischen Bereich Aufgaben übernommen.

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist… „unsere Hofkatzen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen und die neugeborenen Kälbern mit der ersten Milch zu tränken.“

Elisabeth - unsere jüngste Tochter betreut neben ihrem Masterstudium „Gesundheitstourismus und Freizeitmanagement“ in Graz unseren Internetauftritt, sowie die Buchungsplattformen. Elisabeth ist gerne in der Heimatregion sportlich unterwegs und hilft im Betrieb mit ihrer freundlichen, offenen Art, wo auch immer tüchtige Hände gebraucht werden.

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist… „das Frühlingserwachen in unserem Obstgarten zu beobachten und bunte Blumensträuße als Dekoration für den Glitschnerhof zu pflücken.“

Altbauer Michael

Altbauer Michael

Altbauer Michael hat die Verantwortung zwar weitergereicht, seine Arbeitskraft am Hof wird jedoch dringend gebraucht und ist Herzlich Willkommen. 

Unser Opa ist vor allem für Andreas eine wichtige Stütze bei den landwirtschaftlichen Tätigkeiten und so ist er morgens und abends der Erste im Stall. Michael ist ebenso technisch sehr begabt und repariert so gut wie alles, was nicht mehr funktionert. 

Meine Lieblingsbeschäftigung am Glitschnerhof ist… „die Heuernte unserer Grünlandflächen im Sommer und an einem ruhigen Sonntag in einem Liegestuhl im Obstgarten ein kurzes Nickerchen zu machen.“

Urlaub am Glitschnerhof

Bei uns am Glitschnerhof können Sie Kraft tanken und die wunderschöne Natur in der Region Schladming - Dachstein genießen. Ein Urlaub am Bauernhof lässt Ihre gesamte Familie zu Ruhe kommen und erholt in den Alltag zurückkehren.

Am Bauernhof gibt es für Groß und Klein eine Menge zu erleben. Sei es bei der Heuernte, beim täglichen Stallgang oder beim Toben mit Katzen und Hasen - Langeweile gibt es am Glitschnerhof nicht. Ein besonderes Erlebnis ist der Genuss des traditionellen Landlebens. Sie können beim Kühe füttern und melken helfen, auf der Alm nach dem Rechten sehen und frisches Obst und Gemüse aus dem Garten ernten.

Glitschnerhof in Aigen im Ennstal
Kraftplatz am Glitschnerhof

Winter in der Region

Der Winter hat in der Region Schladming - Dachstein einiges zu bieten. Auf Sie warten wunderschöne Pisten, sensationelle Rodelbahnen, eine Vielzahl an Schneeschuhtouren, aber auch die Grimming Therme.

Auf den Bergen der Schladminger 4-Berge-Skischaukel erleben Sie Skivergnügen der ganz besonderen Art. Von einfachen Hängen für die ganze Familie bis hin zu den schwarzen Abfahrten ist hier alles zu finden. Das Schneebärenland verbindet 5 Skigebiete in der Obersteiermark. Nämlich die Tauplitz, die Planneralm, die Riesneralm, die Kaiserau und den Loser. Diese Gebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Glitschnerhof.

Die Region Grimming - Donnersbachtal bietet eine große Auswahl an Langlaufloipen. Das Nordic Center Aigen - Irdning ist mit dem steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet und umfasst ca. 18 km präparierte Loipen.

Ein Highlight für die ganze Familie sind die Pferdeschlittenfahrten durch die zauberhafte Winderlandschaft. Besonders empfehlenswert sind die Mondscheinfahrten, welche zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Skispaß auf der Planneralm (c) Planneralm - Tom Lamm
Winter am Glitschnerhof

Sommer in der Region

Auch im Sommer gibt es rund um den Glitschnerhof zahlreiche Aktivitäten zum Ausprobieren. Zahlreiche Wander- und Radwege in unmittelbarer Nähe zur Pension, führen zu den schönsten Plätzen in der Region.

Für alle Pferdebegeisterten gibt es in der Nähe mehrere Reitställe. Aber auch die Grimming Therme ist im Sommer immer einen Besuch wert. Gerade einmal 25 Autominuten liegt diese vom Glitschnerhof entfernt.

Die vielen Verantstaltungen in der Region runden das gesamte Angebot ab. Für weniger sonnige Tage bieten sich viele sehenswürdige Plätze rund um Aigen im Ennstal an.

Grimming im Frühling (c) Christoph Lukas
Radtour rund um den Spechtensee (c) Peter Burgstaller